Archiv 2016

Am 1. Dezember machten sich die Löwenklasse und die Giraffenklasse auf den Weg zur Eisbahn am Kö-Bogen. Fleißig marschierten etwa 40 Kinder durch Düsseldorf, um sich Schlittschuhe anzuschnallen.Es war toll! Trotz vieler Stürze und Zusammenstöße gab es keine ernsthaften Verletzungen und wir kamen alle wieder heil in der Schule an.

Die Bärenklasse hat am 13.09.16 am Verkehrssicherheitstag unter dem Motto “Mach mit – sicher, mobil und fit” teilgenommen. Es gab viel zu entdecken und auszuprobieren, Wissen und Geschicklichkeit konnten getestet werden, und in der Busschule haben wir gelernt, wie man sich an der Haltestelle und im Bus richtig verhält.


Wir, die Bärenklasse, waren vom 30.08. bis zum 02.09.16 auf Klassenfahrt in Mönchengladbach. Wir hatten viel Zeit zum Spielen, bekamen aber jeden Tag auch Aufgaben gestellt, die wir gemeinsam lösen mussten. Das war manchmal ganz schön schwierig, aber wir haben es geschafft, weil wir toll zusammengearbeitet haben. Am letzten Abend haben wir gegrillt und am Lagerfeuer gesessen.
Das war schön!


Am 16.09.2016 machte die erste Klasse einen Ausflug zum Abenteuerspielplatz in Oberkassel.
Das Pferde- und Ziegenstreicheln fanden die Kinder einfach super. Außerdem gab es noch eine Tarzanschaukel, Kettcars, alte Autos und Traktoren für den perfekten Spielspaß.

 

Am Mittwoch, 07.09.2016 machten die Klassen 3 und 3 bei schönstem spätsommerlichen Wetter einen Ausflug zur Waldschule im Grafenberger Wald. Dort trafen wir Frau Jäger, die uns viele tolle Dinge über die Tier und Pflanzenwelt erzählte. Wir entdeckten Schmetterlinge, Käferlarven und Rehbetten, bauten ein gemütliches Waldsofa aus Ästen und Stämmen und fütterten das Damwild. Zwischendurch war Zeit für ein Picknick und Barfußlaufen im Wald – ein besonderes Erlebnis!


Von Frau Jäger lernten wir interessante Dinge.


Starke Jungs


Unser Waldsofa



Barfuß im Wald – Nachmachen empfohlen!


Für leckere Mandeln ließ sich das Wild sogar streicheln!

 

Bunte Schultüten, aufgeregte Eltern, gespannte Kinder…

Bei der Einschulungsfeier in unserer Aula konnten wir endlich unsere neuen I-Dötzchen der Uhuklasse an der Regenbogenschule begrüßen. Mit großen Augen verfolgten sie das Programm, bis es endlich mit Frau Wenzel und Frau Mielke in die Klasse ging. Für die Eltern gab es Erfrischungen und Kaffee, um das Warten zu verkürzen.

 

Herzlich Willkommen, liebe Eulenkinder! Schön, dass ihr jetzt da seid!

Am Montag, den 22.08.16 traf sich das gesamte Team der Regenbogenschule an der Feuerwache 10 zur Brandschutzfortbildung. Theoretisches Wissen wurde aufgefrischt und das Löschen mit einem Feuerlöscher geübt. Ein großer Dank geht an die Feuerwehr Düsseldorf für diese sehr informative und kurzweilige Veranstaltung.

Draußen schien die Sonne, in der Aula wurde gepaukt. Unser Kollegium ließ sich am 19. August 2016 in deiner ganztägigen Fortbildung vom ASB in 1.Hilfe am Kind schulen. Wundversorgung, Notfallmaßnahmen, Stabile Seitenlage, Herzdruckmassage, Beatmung… Wir sind auf alles vorbereitet!

Für unsere “Frösche” ist die Grundschulzeit nun zu Ende. Die vierte Klasse wurde am Freitag, den 08.07.16 mit einer großen Feier in der Aula verabschiedet. Es gab das Theaterstück “Der verhexte erste Schultag”, tolle Tanzaufführungen und rührende Reden und Beiträge der verschiedenen Klassen. Die vierte Klasse wurde mit Kuchen, Saft und anderen Leckereien bewirtet und zeigte als Abschlusstanz einen langsamen Walzer. Am Ende gab es die ein oder andere Abschiedsträne…

Alles Liebe für die Zukunft, liebe Frösche, wünscht euch euer Team der Regenbogenschule.

 

Das Daumendrücken hat sich gelohnt: Bei Sonnenschein starteten die Kinder der Regenbogenschule am 4.7.16 unseren Sponsorenlauf rund um den Arkadenspielplatz. Die höchste gelaufene Rundenzahl betrug sagenhafte 37 Runden! Vielen Dank an alle sportlichen und tapferen Läufer und an alle Rundenzähler!

Ich gratuliere allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die am 67. Stadtsparkassen RADSCHLÄGER-TURNIER am 19. Juni 2016, unterhalb der Rheinpromenade, teilgenommen haben.

Das Turnier wurde von der ALDE Düsseldorfer Bürgergesellschaft von 1920 e.V. organisiert und steht unter der Schirmherrschaft unseres Oberbürgermeisters Thomas Geisel.

Warum schlagen wir ein Rad?

Radschlagen ist ein fester Bestandteil der Landeshauptstadt Düsseldorf. Es drückt Freude aus.
Beim Turnier gibt es zwei Kategorien im „Radschlagen“, zum einen der Schnelligkeitswettbewerb und zum andern der Stilwettbewerb.

  • Die 8- bis 10-Jährigen müssen eine Strecke von 15m,
  • Die 11- und 12-Jährigen müssen eine Strecke von 20m,

möglichst schnell, mit hintereinander geschlagenen Rädern überwinden. Dabei darf man nicht die Linien überqueren oder zwischen den Rädern Hüpfer machen.

Das haben fast alle Kinder der Regenbogenschule in den letzten Wochen trainiert. Einige haben sich für das Turnier qualifiziert.
Dabei gilt auch noch einmal mein besonderer Dank den Sportlehrerinnen und Sportlehrern!

Anke Schäfer (Schulleiterin)

Die am Radschäger-Turnier teilgenommenen Schülerinnen und Schüler:

Klasse 2:
Denis Rybin,  Ben Eyckeler, Rihanna Fiedler,  Neha Selvakumar Manonmani

Klasse 3:
Ora Bladi,     Ritey T. (keine Fotoerlaubnis!)

Klasse 4:
Ilayda Durmus,    Celina Wandelt

Alle Kinder haben eine Medaille gewonnen!

Weiter so, denn nächstes Jahr ist wieder Radschläger-Turnier!


Die Sonne lachte über der Regenbogenschule – pünktlich zu unserem Schulfest zeigte sich das Wetter von seiner schönsten Seite. Beim Fußballturnier, einem tollen Parcours, Torwandschießen und Dosenwerfen konnten sich die Kinder austoben. Prinzessinnen, Schmetterlinge und Superhelden eroberten nach dem Kinderschminken den Schulhof, spielten Flaggen-Memory  und bastelten sich Fan-Artikel in den Farben ihrer Lieblingsmannschaft. Am Ende gab es eine tolle Medaille und einen Preis.  Ein Buffet mit interkulturellen Leckereien rundete das gelungene Fest ab.

Das Team der Regenbogenschule bedankt sich bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern!

Bei einer Führung durch den Düsseldorfer Medienhafen lernte unser Team viele interessante Dinge über Architektur und Geschichte des Stadtteils.
Danach gab es einen heißen Kaffee zum Aufwärmen.

Eingehende Beschäftigung mit unserer schönen Stadt Düsseldorf inspirierte Kinder der Klasse 2 zu eigenen Kunstwerken.

Am Freitag, den 8.4.2016 machten wir, die Giraffenklasse, einen Spaziergang durch Düsseldorf. Wir sahen uns das Stadthaus, die Gehry-Bauten und den Rheinturm an. Nach einem Picknick besuchten wir noch den Spielplatz am Ständehaus und gingen ein Eis essen.

Nach langer Arbeit wurde unsere Regenbogenbücherei mit einer großen Feier eröffnet.

Die Kinder erhielten ihren Büchereiausweis, es wurde aus unserem neuen Buch “Ella” vorgelesen, es gab ein Quiz mit tollen Gewinnen und jede Menge Spaß.

Dank engagierter Eltern kann die Bücherei nun zweimal in der Woche für alle Klassen geöffnet werden.

verkehrDie Bärenklasse hat am 13.09.16 am Verkehrssicherheitstag unter dem Motto “Mach mit – sicher, mobil und fit” teilgenommen. Es gab viel zu entdecken und auszuprobieren, Wissen und Geschicklichkeit konnten getestet werden, und in der Busschule haben wir gelernt, wie man sich an der Haltestelle und im Bus richtig verhält.