Unter dem Motto “Wir sind jeck - wir machen den Dreck weg!" beteiligte sich die Regenbogenschule in diesem Jahr zum ersten Mal am Dreck-weg-Tag der Stadt Düsseldorf. Alle Klassen statteten sich, bekleidet mit den Regenbogen-T-Shirts, mit Handschuhen und Müllsäcken aus. Nach der ersten großen Pause gingen alle Klassen bei strahlendem Sonnenschein, aber kalten Temperaturen los, in die umliegenden Straßen und Plätze. Am Fürstenplatz, am Kirchplatz, auf der Oberbilker Allee und auf der Friedrichstraße wurde fleißig gesammelt.  Hungrig und zufrieden darüber, als Gemeinschaft etwas zur Sauberkeit des Schulumfeldes beigetragen zu haben, kehrten alle gegen Mittag wieder zur Schule zurück. Alle waren sich einig: im nächsten Jahr sind wir bei dieser Aktion wieder dabei!